Banner_Impfen_neutral.jpg © DRK LV Sachsen e.V.

Impfen ohne Termin

Hier finden Sie Imformationen zu unseren aktuellen Impfaktionen

Weiterlesen
Webseite_Banner_3_angepasst.jpg © Image by Gerd Altmann from Pixabay

Aktuelles

Aktuelle Informationen unseres Kreisverbandes zu Einschränkungen durch die Ausbreitung des Corona-Virus

Weiterlesen
Banner_Leipzig-Stadt_2.jpg © DRK Landesverband Sachsen e.V.

Impfzentrum Leipzig

Sie wollen sich gegen CoVid-19 impfen lassen? Alles Wissenswertes erfahren Sie hier!

Weiterlesen
Kollage_Karriere_Slider.png © DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e.V.

Stellenbörse - Komm in unser Rotkreuz-Team!

Wir suchen Sie - verstärken Sie die Teams in unseren Einrichtungen.

Weiterlesen
Bühnenbild_Spende.jpg © Margitta Zimmermann/DRK

Werden Sie Förderspender!

Unterstützen Sie mit Ihrer Förderspende die Arbeit unserer ehrenamtlichen Mitglieder und ihre Projekte

Weiterlesen
csm_Webseite_Banner2_02_0a24b6d843.png © DRK Sachsen

Team Sachsen – Machen auch Sie mit!

Melden Sie sich hier als freiwilliger Helfer an!

Weiterlesen
kontakt.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten auf Veranstaltungen, in Kindertages- und Pflegeeinrichtungen.

Weiterlesen
StartseiteStartseite

Aktion: Impfung ohne Termin in den Leipziger Stadtteilen

Bis zum 8. September 2021 kommen mobile Impfteams in viele Leipziger Stadtteile und bieten Impfungen vor Ort an, so beispielsweise in Grünau, Paunsdorf, Stötteritz oder Gohlis.

Wer sich impfen lassen möchte, kann einfach vorbeikommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Geimpft wird mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Ziel ist es, den Leipzigerinnen und Leipzigern zusätzliche Möglichkeiten zu bieten, ihre Corona-Schutzimpfung zu erhalten.

Hier eine Auswahl an Terminen:

  • 22.7./12.8., Stötteritz, Kommunaler Eigenbetrieb Leipzig/Engelsdorf, Holzhäuser Straße 72
  • 24.7./14.8., Grünau, Völkerfreundschaft, Stuttgarter Allee 9
  • 25.7./15.8., Grünau, Völkerfreundschaft, Stuttgarter Allee 9
  • 27.7./17.8., Grünau, Völkerfreundschaft, Stuttgarter Allee 9
  • 27.7./17.8., Volkmarsdorf, 16. Schule, Konradstraße 67
  • 28.7./18.8., Volkmarsdorf, 16. Schule, Konradstraße 67
  • 29.7./19.8., Volkmarsdorf, 16. Schule, Konradstraße 67
  • 1.8./22.8., Paunsdorf, OFT Crazy, Zum Wäldchen 6
  • 05.08. / 26.08.2021, Anger-Crottendorf, Kids Campus, Friedrich-Dittes-Straße 9
  • 06.08. / 27.08.2021, Anger-Crottendorf, Kids Campus, Friedrich-Dittes-Straße 9
  • 06.08. / 27.08.2021, Lößnig/Marienbrunn, Haus der Begegnung, Arno-Nitzsche-Straße 37
  • 09.08. / 30.08.2021, Reudnitz, Mühlstraße 14 e.V., Mühlstraße 14
  • 10.08. / 31.08.2021, Grünau, Bibliothek Grünau-Süd, An der Kotsche 11
  • 11.08. / 01.09.2021, Grünau, Bibliothek Grünau-Süd, An der Kotsche 11
  • 11.08. / 01.09.2021, Stötteritz, Kommunaler Eigenbetrieb Leipzig/Engelsdorf, Holzhäuser Straße 72

Geimpft wird von 9–16 Uhr.
Jeder der angegebenen Termine kann als Erst- oder Zweitimpftermin genutzt werden. Der Impfabstand bei Comirnaty (BioNTech/Pfizer) sollte jedoch 3-6 Wochen betragen.

Weitere Informationen und weitere Termine finden Sie unter:
www.impfung-leipzig.de

Das Impfen in den Stadtteilen ist eine Gemeinschaftsakktion von Kommunalem Eigenbetrieb Leipzig/Engelsdorf, DRK, Kassenärztlicher Vereinigung Sachsen, Arbeiter-Samariter-Bund, Johanniter-Unfallhilfe und Malterser Hilfsdienst.

Weitere Impfangebote ohne Termin in Leipzig

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor Ort, der Kassenärztlichen Vereingung Sachsen sowie den mobilen Teams von Arbeiter-Samariter-Bund, Johanniter-Unfallhilfe und Malteser Hilfsdienst können sich alle Bürgerinnen und Bürger an weiteren Terminen ihre Corona-Schutzimpfung abholen. Ein Termin ist nicht nötig. Es sind sowohl Erst- als auch zweitimpfungen möglich. Geimpft wird mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer.

  • 30. Juli, 11-19 Uhr, Allee-Center Leipzig und Höfe am Brühl
  • 31. Juli, 12-18 Uhr, Allee-Center Leipzig und Höfe am Brühl
  • 1. und 2. August, 13 Uhr bis Veranstaltungsbeginn, Foyer der QUARTERBACK Immobilien ARENA (Das Impfangebot richtet sich an alle, unabhängig vom Veranstaltungsbesuch.)
  • 4. August, 13 Uhr bis Veranstaltungsbeginn, Foyer der QUARTERBACK Immobilien ARENA (Das Impfangebot richtet sich an alle, unabhängig vom Veranstaltungsbesuch.)
  • 12.-14. August, 10-18 Uhr, Globus Seehausen
  • 16. und 17. August, 10-18 Uhr Globus, Seehausen
  • 20. August, 11-19 Uhr, Allee-Center Leipzig und Höfe am Brühl
  • 21. August, 12-18 Uhr, Allee-Center Leipzig und Höfe am Brühl

Folgende Unterlagen sind für eine Impfung mitzubringen: Personalausweis, Krankenkassen-Chipkarte und, wenn vorhanden, der Impfpass.

⚠ Impfen ohne Termin

 

  • Täglich von 8-17 Uhr (bis 1 Std. vor Schließung des Impfzentrums)
  • freie Impfstoffwahl (mRNA oder Johnson & Johnson)
  • ACHTUNG: Impfangebote abhängig von jeweiliger Tageskapazität. Wartezeiten sind einzuplanen.

    TIPP: Wartezeit vermeiden - kurzfristig Termin für den Folgetag buchen:

⚠ Der schnelle Weg zum Impftermin

 

Sie wollen sich mit Termin impfen lassen?

  1. Registrieren Sie sich online auf https://sachsen.impfterminvergabe.de oder telefonisch an der kostenfreien Hotline 0800 – 0899 089 (montags bis sonntags 8:00 -20:00 Uhr).
  2. Buchen Sie Ihren Wunschtermin* – bis zu 3 Wochen im Voraus - online oder telefonisch in einem der 13 sächsischen Impfzentren Ihrer Wahl. Sie erhalten direkt auch Ihren Zweitimpftermin!
  3. Erstimpfung wahrnehmen und Zweitimpfung nicht vergessen!**

*In allen Impfzentren in Sachsen sind freie Termine buchbar. In der Regel werden nur Erstimpfungen mit mRNA Impfstoffen (Biontech/Pfizer oder Moderna) sowie Johnson & Johnson angeboten.

**Umbuchungen von Zweitimpfterminen (im Rahmen der Abstandszeiten Erst-/Zweitimpfung) jederzeit und ausschließlich über die Hotline möglich.

Heterologe Zweitimpfung: (Personen, die ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff des Herstellers Astrazeneca erhielten, erhalten auf Wunsch bei der Zweitimpfung einen mRNA-Impfstoff der Hersteller Biontech / Pfizer bzw. Moderna (abhängig vom zur Verfügung stehendem Impfstoff im Impfzentrum).

Für Kurzentschlossene: In dieser Live-Übersicht können Sie jederzeit alle freien Termine bis 14 Tage im Voraus in den 13 sächsischen Impfzentren einsehen: https://www.countee.ch/app/de/counter/impfee/_iz_sachsen

Fundsachen

Sie haben unser Impfzentrum besucht und vermissen seitdem Ihre Mütze, Handschuhe, Brille oder einen anderen Gegenstand?
Hier
finden Sie eine Übersicht der gefundenen Gegenstände.

Herzlich Willkommen beim DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e.V.

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Bitte informieren Sie sich zuerst hier über aktuelle Meldungen unseres Kreisverbandes.

Bei uns ist für jeden etwas dabei

Aktuelles

26.07.2021

Baden in der Schladitzer Bucht - Wir sind für Euch da!

Ab sofort sichern Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der Wasserwacht Leipzig-Stadt wieder… Weiterlesen

19.07.2021

Unterwegs zur Katastrophenhilfe

Seit Freitag standen unsere ehrenamtlichen Kräfte in Bereitschaft, heute morgen kam dann der… Weiterlesen

16.07.2021

„Sachsen Hilft“ Betroffenen des Hochwassers

Die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen und der Freistaat Sachsen haben… Weiterlesen

14.07.2021

Mehr Möglichkeiten, weniger Hürden – Die neuen Standards in den sächsischen Impfzentren

Einfacher zur Impfung ganz ohne Termin. Ab sofort gibt es für impfwillige Personen keine zeitliche… Weiterlesen

21.05.2021

First Aid Courses in English

Hilary is one of our newest members of our training team. With her experience we are able to offer… Weiterlesen

06.07.2021

Im „Abenteuerland“ geht’s rund!

Die Fußball-EM ist in vollem Gange und viele Kinder erzählen uns täglich von den Spielen und den… Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.