Fahrzeuge des Rettungsdienstes vor Leipziger Zentralstadion © DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e.V.
RettungsdienstRettungsdienst

Rettungsdienst in einer der schönsten Städte Deutschlands

Rettungsdienst

Holger Winkler
Geschäftsführer

Tel: 0341 2169-515

rettungsdienst(at)drk-leipzig.de

DRK Rettungsdienst Leipzig gGmbH
Friedrich-Ebert-Straße 111
04105 Leipzig

Die DRK Rettungsdienst Leipzig gGmbH – eine 100%ige Tochter des DRK Kreisverbandes Leipzig-Stadt e.V.ist seit vielen Jahren einer der wichtigsten Vertragspartner der Stadt Leipzig für die Bereiche Notfallrettung und qualifizierter Krankentransport.

Unsere vier Standorte mit insgesamt 14 modernen Rettungsmitteln liegen im Herzen von Leipzig – einer lebendigen Stadt mit fast 600.000 Einwohnern.

Die Rettungswache Mitte mit dem Sitz der Geschäftsführung befindet sich unmittelbar an der Red Bull Arena, dem größten Stadion Sachsen. Von hier aus werden ein Rettungstransportwagen (RTW) und alle fünf Krankentransportwagen (KTW) durch die Integrierte Rettungsleitstelle der Stadt Leipzig alarmiert und zu den verschiedensten Einsätzen koordiniert.

Beauftragter Medizinproduktesicherheit

BMPS.rettungsdienst(at)drk-leipzig.de

Auf dem Gelände des Universitätsklinikums Leipzig befindet sich ein weiterer Stützpunkt mit einem Rettungstransportwagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF). Im Evangelisch-Lutherischen Diakonissenkrankenhaus ist ein zweites Notarzteinsatzfahrzeug stationiert. Direkt am Alfred-Kunze-Sportpark, im Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg, sind ein weiterer Rettungstransportwagen sowie die Reservetechnik untergebracht.

Um "rund um die Uhr" für die Bevölkerung erreichbar zu sein, leisten gut qualifizierte und engagierte Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter in Voll- und Teilzeit auf den Stützpunkten ihren Dienst und rücken pro Jahr zu mehr als 31.000 Einsätzen aus.

Die Rettungswache der DRK Rettungsdienst Leipzig gGmbH ist eine staatlich anerkannte Lehrrettungswache, in der die Rettungsdienstmitarbeiter jährlich notfallmedizinisch fortgebildet werden und zusätzlich seit 2014 das neue Berufsbild des Notfallsanitäters (m/w/d) ausgebildet wird.

Die DRK Rettungsdienst Leipzig gGmbH ist seit 2007 zertifiziertes Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Rettungsdienst und des Komplexen Hilfeleistungssystems des DRK Landesverbandes Sachsen.

112 und 19222

Bei lebensbedrohlichen Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

Wenn Sie einen Krankentransport benötigen, wenden Sie sich bitte unter 0341-19222 an die Rettungsleitstelle der Stadt Leipzig.

Patienten und Menschen in Not können sich stets auf das Deutsche Rote Kreuz verlassen.