Weißdorn_Spielzeug_Banner_web.jpg © DRK KV Leipzig-Stadt e.V.
Kita IgelnestKita Igelnest

Integrationskindertagesstätte "Igelnest"

Leiterin

Marie-Theres Siebert

Tel: 0341 4127095

kita-igelnest[at]drk-leipzig[dot]de

Weißdornstraße 2
04209 Leipzig

Öffnungszeiten

6:30 bis 17:00 Uhr

Aufnahmealter

 vom Ablauf der Mutterschutzfrist bis zum Schuleintritt

Gruppen und Kapazität

  • 3 Krippengruppen
  • 3 altersgemischte Gruppen
  • 2 Vorschulgruppen
  • 133 Plätze: davon 50 Krippenplätze und 83 Kindergartenplätze

Überblick

Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist, die Kinder bei der Entwicklung von Selbstvertrauen, Selbstachtung und Selbständigkeit zu begleiten und zu unterstützen. In unserer Kita sind wir pädagogischen Fachkräfte die Bezugspersonen und die Begleiter der Kinder im täglichen Miteinander.

Kinder unterscheiden nicht zwischen Spielen und Lernen, das kindliche Spiel an sich ist der Lernprozess. Wir ermöglichen den Kindern jeden Tag die Zeit für selbst gewählte Spiele, begleiten sie bei geplanten Angeboten und unternehmen Ausflüge oder Spaziergänge.

Unsere Einrichtung verfügt über individuelle Gruppen- und Funktionsräume, wie einen Bewegungsraum, eine Kinderküche und ein Kinderrestaurant sowie eine Bibliothek und einen Kreativraum.

Das Außengelände unserer Kita ist naturbelassen mit Kletter- und Bewegungsmöglichkeiten, Nestschaukeln, Rutschen und Sandkästen.

Die Krippenkinder haben einen eigenen Gartenbereich.

Wir bieten neben der Mittagessen- und Vesperversorgung auch ein Frühstück an. Eine Bäckerei beliefert uns morgens mit frischen Brötchen und Brot.

Unsere Einrichtung beteiligt sich am Bundesprogramm: „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.  

Den Vorschulkindern bieten wir das Projekt „Die Rettungszwerge“ an. Dabei lernen die Kinder spielerisch Erste-Hilfe-Maßnahmen.

Die Integrationsarbeit umfasst eine zielgerichtete Förderung durch drei HeilerziehungspflegerInnen und ErzieherInnen mit heilpädagogischer Zusatzqualifizierung.

Für individuelle Therapien arbeiten wir mit Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten zusammen.

Einmal die Woche besteht für die Kindergartenkinder die Möglichkeit, an einem Angebot im Bereich tänzerisch-musikalische Früherziehung der Tanzschule „Tanzraum“ teilzunehmen.

Platzvergabe

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken dieses an uns. Wir melden uns bei freien Platzkapazitäten bei Ihnen.

Hinweis:

Die Interessenbekundung dient der Anfrage eines Betreuungsplatzes für Ihr Kind in unserer DRK Kindertagesstätte. Daraus ergibt sich kein Anspruch auf einen Betreuungsplatz.