Webseite_Banner_3_angepasst.jpg © Image by Gerd Altmann from Pixabay
Informationen des KreisverbandesInformationen des Kreisverbandes

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse und Service
  3. Informationen des Kreisverbandes

Informationen unseres Kreisverbandes über den Umgang mit und die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie

Das Wohlergehen aller liegt uns am Herzen. Halten Sie sich bitte an die Abstands- und Hygieneregeln. Tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung, insbesondere dort, wo Abstände nicht einzuhalten sind. Laden Sie sich die Corona-Warn-App auf Ihr Mobiltelefon und helfen Sie so, die Pandemie einzudämmen.

Auch wir leisten unseren Beitrag und haben aufgrund der aktuellen Sächsischen Corona-Schutzverordnung sowie der Beschlüsse der Bundesregierung folgende verbindliche Regelungen für unsere Einrichtungen getroffen:

  • Unsere Kreisgeschäftsstelle in der Südvorstadt

    Unsere Kreisgeschäftsstelle in der Brandvorwerkstraße 36a bleibt bis bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.

    Ausgenommen davon sind unaufschiebbare Termine (z. B. im Beratungszentrum). Bitte vereinbaren Sie dafür vor Ihrem Besuch zwingend telefonisch einen Termin unter 0341 3035-0 oder der entsprechenden Durchwahl des Beratungszentrums.

    Bitte melden Sie sich zu Ihrem Termin über die Klingelanlage an. Bei Ihrem Besuch in unserem Haus gilt außerdem eine Registrierungspflicht, um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist im gesamten Bebäude Pflicht.

    Unsere Kleiderkammer nimmt gerne wieder Bekleidung entgegen und gibt auch gerne wieder Bekleidung an Bedürftige aus.

  • Unsere Kindertagesstätten im Leipziger Stadtgebiet

    Alle unsere Einrichtungen der Kindertagesbetreuung haben geöffnet und arbeiten im eingeschränkten Regelbetrieb.

    Bescheinigungen für Elternbeiträge

    Benötigen Sie Jahresbescheinigungen jeglicher Art über gezahlte Elternbeiträge, sind diese jetzt kostenpflichtig.
    Ab 01. Mai 2021 berechnen wir dafür 29 Euro.

  • Unser Alten- und Pflegeheim und unsere Wohnstätte für Menschen mit Behinderung

    Zur Ermöglichung von Besuchen in unserem Alten- und Pflegeheim sowie in unserer Wohnstätte für Menschen mit Behinderung gilt ab dem 01.03.2022 folgende Regelung:

    • Besuche sind an Wochentagen in der Zeit von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr ohne vorherige Anmeldung möglich.
    • Ein Einlass ist nur mit tagesaktuellen Testnachweis oder nach erfolgtem Schnell-Test vor Ort möglich. Bei positiven Testergebnis erfolgt kein Zutritt in die Einrichtungen!
    • Eine FFP2-Maske ist in den Einrichtungen zwingend zu tragen.
    • Besuche an Wochenenden und Feiertagen sind nur nach vorheriger Anmeldung in der Verwaltung unter der Rufnummer 0341-41440 möglich.
  • Unser Ausbildungszentrum

    Erste-Hilfe-Kurse finden statt

    Unsere Erste-Hilfe-Kurse, das Modul Corona-Schnelltestung und neu die Brandschutzhelfer-Ausbildung finden in unserem Ausbildungszentrum mit einem entsprechenden Hygienekonzept statt. Bitte bringen Sie zur Ihrem Kurs deshalb eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung oder eine FFP2-Maske mit und tragen Sie diese zu jeder Zeit in unserem Haus.

  • Unser Beratungszentrum

    Die Kollegen*innen der Schwangeren- und Familienberatung erreichen Sie zur Terminvereinbarung zu den allgemeinen Telefonsprechzeiten. Die Beratungen finden telefonisch, per Video oder unter Einhaltung der Abstands- und Hygienebestimmungen auch persönlich statt. 

    > Schwangeren- und Familienberatung:

    Tel. 0341 3035-120

    Montag 9:00 - 14:00 Uhr
    Dienstag 14:00 - 18: 00 Uhr
    Mittwoch 9:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
    Donnerstag 9:00 - 14:00 Uhr
    Freitag Termine nach telefonischer Vereinbarung

     

    Zu allen anderen Themen nehmen Sie gerne telefonisch Kontakt mit uns auf.

    > Kurberatung & -Vermittlung, Suchdienst:

    Tel. 0341 3035-118

    Montag9:00 - 13:00 Uhr
    Dienstag 13:00 - 18:00 Uhr
    Mittwoch 9:00 - 13:00 Uhr
    Donnerstag 9:00 - 13:00 Uhr

    Termine nur nach telefonischer Vereinbarung


    > Migrationsberatung:

    Tel. 0341 3035-122 und -128

    Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.
    Sie erreichen uns zusätzlich über unsere App mbeon Leipzig.


    > Freiwillige Rückkehr- & Perspektivberatung:

    Tel. 0341 3035-223

    Montag8:00 - 14:00 Uhr
    Dienstag8:00 - 14:00 Uhr
    Mittwoch8:00 - 14:00 Uhr
    Donnerstag8:00 - 14:00 Uhr

    Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.


    > Projekt KuGel:

    Tel. 0341 3035-220

    Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

  • Unsere Gemeinschaftsunterkünfte

    Unsere Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete sind für den Besucherverkehr weiterhin geöffnet. Allerdings müssen sich Besucher wie auch Bewohner an die gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen halten. Es erfolgt eine Registrierung aller Besucher der Unterkünfte, um ggf. Infektionsketten besser nachverfolgen zu können.

  • Unsere Kleiderkammer

    Die Kleiderkammer in unserer Geschäftsstelle in der Südvorstadt hat geöffent.
    Derzeit gelten folgende Öffnungszeiten:

    Montag 11-13 Uhr 
    Dienstag 09-11 Uhr
    Mittwoch 09-11 Uhr                            
    Donnerstag 08-10 Uhr

    Bitte beachten Sie: Ab dem 1. Juni 2022 geben wir Kleidung kostenfrei nur noch ab, wenn Sie Ihre Bedürftigkeit mit einem entsprechenden Dokument nachweisen können.

    Bitte tragen Sie während Ihres Aufenthaltes in unserer Kleiderkammer eine FFP2-Maske.

Bitte haben Sie Verständnis für die außergewöhnliche Situation, in der wir uns alle befinden!

An dieser Stelle informieren wir Sie über den aktuellen Stand unserer Maßnahmen und stellen Ihnen weiterführende Informationen zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info(at)drk-leipzig.de.

Weiterführende Informationen zum Corona-Virus erhalten Sie auch unter https://drksachsen.de/corona.html

Die Corona-Warn-App können Sie hier herunterladen.