Sie sind hier: Startseite Angebotauswahl

Kontakt

Tel.: 0341 3035-0

Fax: 0341 3035-199

info[at]drk-leipzig[dot]de

Brandvorwerkstr. 36a

04275 Leipzig

Anfahrt

Herzlich Willkommen beim Kreisverband Leipzig-Stadt e.V.

Kindergarten Ambulante Pflege Ehrenamt Erste-Hilfe-Kurse Pflegeheim

Aktuelles aus dem Kreisverband

Ein Ehrenamt finden auf der „Volunteer to go"-Veranstaltung

Unter dem Motto „Einfach Helfen - finde ein ehrenamtliches Engagement, das zu dir passt“ fand am Freitag, den 11.08.2017, im „Heizhaus Leipzig-Grünau“ eine Veranstaltung der Freiwilligen-Agentur...

Der Workshop „Volunteer to go" soll Schülerinnen und Schüler für freiwilliges Engagement begeistern. Teilnehmer der Veranstaltung waren die Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe... [mehr]

Aus dem Einsatzgeschehen der DRK Rettungshundestaffel

Die Rettungshundestaffel wird als ein wichtiges Element des Rettungseinsatzes, z.B. bei der Suche nach Personen bei Verschüttungen, eingesetzt. Zudem gehört auch die Suche nach vermissten Personen...

Erfolgreicher Einsatz der DRK Rettungshundestaffel   Am 16.06.2017 erreichte unsere Staffel eine Einsatzalarmierung nach Chemnitz. Gemeinsam mit den weiteren Staffeln des... [mehr]

Bereitschaften sichern das „Classic Open“ ab

Die herrlichen Sommertage auf dem Leipziger Markt locken selbst das Phantom aus seinem Gewölbe: Bei dem diesjährigen Auftakt der „Classic Open“ am Freitag (4. August) lauschten die Gäste unter...

Damit das heiße Wetter sowie das eine oder andere Bierchen für keinen der zahlreichen Besucher zu einem gesundheitlichen Problem wird, sind die DRK-Bereitschaften an jedem der zehn... [mehr]

Spendenaufruf

Bundespräsident bittet um finanzielle Unterstützung für Ostafrika

Eine Frau wartet mit ihrem unterrnährten Kleinkind vor der Gesundheitsstation des DRK im Flüchtlingslager von El-Fasher, Darfur (Bilder aus dem Sudan/Afrika); ©: Fredrik Barkenhammar / DRK GS

Gemeinsam können wir stark sein. Gemeinsam können wir helfen. Gemeinsam gegen Hungersnot.

Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier rief die Bevölkerung in Deutschland auf durch Spenden mitzuwirken, die Hungerkrise in Ostafrika zu bekämpfen. Über 23 Millionen Menschen sind derzeit in Ostafrika vom Tode bedroht.

Es ist immer noch möglich, hunderttausendfachen Hungertod zu verhindern – wenn wir jetzt handeln.

Das DRK hat ein Spendenkonto mit dem Stichwort „Hungersnot“ eingerichtet:
IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX

Für Onlinespenden hier klicken.

Ausführliche Informationen können Sie hier nachlesen. Den Aufruf des Bundespräsidenten als Video sowie das Aktionsbündnis "Gemeinsam gegen Hungersnot" aus zahlreichen Hilforganisationen finden Sie hier.

Veranstaltungen und Kurse

Keine Artikel in dieser Ansicht.