WFB_Bewohner_Banner.jpg © DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e. V.
Hilfen für Menschen mit BehinderungHilfen für Menschen mit Behinderung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Hilfen für Menschen mit Behinderung

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Leiterin

Silke Kobelt

Tel.: 0341 4144-251

silke.kobelt(at)drk-leipzig.de

DRK Wohnstätte für Menschen mit Behinderung
Grünauer Allee 61
04209 Leipzig

 

 

Die Behindertenhilfe im Deutschen Roten Kreuz unterstützt die Teilnahme von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft in verschiedenen individuellen Bereichen. Gleichzeitig setzt sie sich dafür ein, dass die gesellschaftlichen Bedingungen weiterentwickelt werden, um langfristig die Chancengleichheit und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu fördern und zu gewährleisten.

Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus

Mit Sorge verfolgen wir die Entwicklung in Bezug auf die Ausbreitung der Erkrankungen mit dem Corona-Virus, welche von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Eine erhöhte Sensibilität im zwischenmenschlichen Umgang ist daher notwendig. Der Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der uns anvertrauten Personen hat für uns oberste Priorität.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unser Alten- und Pflegeheim in der Grünauer Allee und die Wohnstätte für Menschen mit Behinderung für Besucher zu schließen

Sollte Sie Ihren Angehörigen dringend benötigte Sachen vorbeibringen wollen, können sie diese gern am Empfang abgeben. Der Empfang in der Grünauer Allee 61 ist von 8:00 - 16:30 Uhr geöffnet.

Aufgrund der aktuellen Lage bleiben auch unsere zehn Kindertagesstätten geschlossen. Grundlage hierfür ist die Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Abstimmung mit dem Sächsischen Kultusministerium ergangen. Eine Notbetreuung für Kinder bestimmter Personengruppen, die in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind, wird gewährleistet. Weiterführende Informationen dazu finden Sie unter www.bildung.sachsen.de

Informationen zu weiteren Maßnahmen unseres Kreisverbandes gegen das Corona-Virus erhalten Sie hier.

Wir danken für Ihr Verständnis!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++