Sie sind hier: Angebote / Senioren / Pflegeheim / Altenpflegeheim Grünauer Allee / Konzeptionelle Darstellung

Ansprechpartner

Tel: 0341 / 41 44-0

Katrin.Lange[at]drk-leipzig[dot]de

Grünauer Allee 61
04209 Leipzig

Anfahrt

Ansprechpartner Heimverwaltung (Vermietung)

Frau Annett Teubner

Tel: 0341 / 41 44-0

annett.teubner@drk-leipzig.de

Grünauer Allee 61
04209 Leipzig

Konzeptionelle Darstellung der Pflege

Entsprechend des Altenhilfeplanes der Stadt Leipzig hat das Haus 131 Pflegeplätze. Auf dieser Grundlage erfolgt  eine Aufteilung in vier Wohnbereiche  gemäß den baulichen Gegebenheiten. Die Größe der Wohnbereiche für Pflegebedürftige in Einheiten zu je 31 erlaubt auch vom personellen Gesichtspunkt her eine optimale Pflege bei einem den Pflegeschlüsseln entsprechendem Personalbestand. Richtungsweisend in der modernen Pflege ist das Konzept der ganzheitlichen und "aktivierenden Pflege", mit dem Ziel, die Selbstständigkeit der Heimbewohner überall dort zu fördern, wo dies möglich ist.

Es gilt der Grundsatz einer vorrangig rehabilitierenden Versorgung, welche gegenüber einer pflegerischen Versorgung dominant ist. Besonders werden dabei alle noch vorhandenen Fähigkeiten der Bewohner genutzt und trainiert. Dies ist nicht zuletzt ein Erfolg der in den letzten Jahren konsequent eingeführten und durchgesetzten Pflege nach dem Pflegemodell:

"Die 13 Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des Lebens"
(A E D L) nach Monika Krohwinkel

Der individuelle Hilfebedarf und die Pflegeplanung werden nach diesem Prinzip ermittelt und erstellt.

Dies ist nicht nur eine Aufgabe des Pflegepersonals, die Organisation im Heim muss dabei wesentliche Voraussetzungen schaffen, um im Zusammenwirken der therapeutischen und pflegerischen Kräfte auf der Basis ständiger, aktueller Abstimmungen eine individuelle exakte Pflegeplanung zu ermöglichen. Im Bereich der Pflege wird, unter Beachtung des Prinzips der Individualisierung, das Pflegeangebot sehr gezielt den Pflegeroutinen erfolgreich entgegengestellt. Dabei richtet sich die individuelle Pflege nach dem bewohnerspezifischen Hilfebedürfnis.

Die ärztliche Betreuung der Heimbewohner erfolgt über die Hausärzte. Die freie Arztwahl ist dabei gewährleistet. Parallel zur freien Arztwahl bestehen Kontakte zu verschiedenen Fachärzten, die den Bewohnern bei Bedarf empfohlen werden können und somit eine schnelle, fachspezifische Behandlung durch den Arzt und eine entsprechende Krankenpflege durch das Heimpersonal ermöglichen.

Der therapeutische Bereich in unserem Alten- und Pflegeheim ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Es  existieren spezielle Gruppen und Initiativkreise, Interessengemeinschaften und Zirkel, um eine umfassende Betreuung und Beschäftigung zu ermöglichen. Dem Gesamtkonzept trägt auch die erfolgte Umgestaltung unseres Alten- und Pflegeheimes Rechnung, indem durch die Schaffung der räumlichen Voraussetzungen sinnvolle gemeinschaftliche wie auch individuelle Betreuung und Beschäftigung geboten werden können und mit Hilfe des beschäftigungstherapeutischen wie auch pflegerischen Personals gesichert werden.