Sie sind hier: Angebote / Senioren / Pflegeheim / Altenpflegeheim Grünauer Allee / Beschäftigung

Beschäftigung

Ziele der psychosozialen Betreuung und der tagesstrukturierenden Maßnahmen

Unser Pflegeleitbild betont, dass zur ganzheitlichen Pflege eben auch die sozialen und emotionalen Bedürfnisse unserer Bewohner zählen.

Die Ziele des Betreuungs- und Beschäftigungsangebotes in unserem Haus sind:

  • kognitive Fähigkeiten möglichst lange erhalten und trainieren (z.B. Konzentration, Kurzzeitgedächtnis, Langzeitgedächtnis, Aufmerksamkeit, Wortschatz,...)
  • Depression, Aggression, Gereiztheit, Angstzustände und motorische Unruhe abbauen
  • Vereinsamung und soziale Isolation vermeiden
  • Erhalten und Trainieren der vorhandenen emotionalen und psychischen Fähigkeiten ( Selbstvertrauen, psychische Ausdauer und Belastbarkeit, Antrieb und Motivation,...)
  • Erhalten und Trainieren der vorhandenen physischen Fähigkeiten (z.B. Grob- und Feinmotorik, Gleichgewicht,...)
  • Erhalten und Trainieren der sozialen Kompetenzen (Kontaktfähigkeit, Kommunikation, Gemeinschaftsgefühl,...)
  • Erhalten und Trainieren der Aktivitäten des täglichen Lebens (Backen, Kochen, Abtrocknen von Geschirr,...)

Mit diesen Zielen verfolgt die soziale Betreuung die Sicherung und Steigerung der Lebensqualität der Bewohner. Durch den Einsatz bestimmter Beschäftigungsmaßnahmen sollen die vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Bewohner so lange wie möglich gefördert und erhalten bleiben, damit die Bewohner ihren Alltag als sinnvoll empfinden und das Heim im weitesten Sinne als ihr Zuhause akzeptieren.