Sie sind hier: Angebote / Senioren / Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz "Pfeiffer's Hof"

Seniorenresidenz "Pfeiffers Hof"

Delitzscher Straße 56-64
04129 Leipzig

Ansprechpartner

Für die Vermietung:

Frau Yvonne Killian 

Te.: 0341 / 39 29 58 93

Fax: 0341 / 39 29 59 98

 

Für die Betreuung:

Frau Annerose Wagner

Tel.: 0341 / 39 29 58 94

 

Christoph Klein

Verwaltung und Service

Delitzscher Str. 56

04129 Leipzig   

 

Anfahrt

Ansprechpartner für die Betreuung (SST SO)

DRK-Sozialstation

Frau Maren Synnatzschke
(Pflegedienstleiterin)

Tel. 0341 9110026

sozialstation-suedost[at]drk-leipzig[dot]de

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Seniorenresidenz "Pfeiffer's Hof"

Rückansicht Innenhof

Die Wohnanlage ist in der Delitzscher Straße 56-64 in Leipzig zu finden. Sie bietet beste Voraussetzungen für ein sorgenfreies und selbstbestimmtes Leben in 116 Senioren- und behindertengerechten 1 bis 2 Raum-Wohnungen, mit und ohne Balkon.

Anfahrt zur Servicewohnanlage "Pfeifers Hof"

Büroeingang Delitzscher Straße
Vorderansicht Delitzscher Straße
Beschäftigungsangebot in der Gruppe

Die Wohnungen haben eine Größe zwischen ca. 28-75 m² Wohnfläche.

Die günstige Lage mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, dem Eutritzsch-Zentrum, Ärztehaus, Apotheken und einer Straßenbahnhaltestelle direkt vor dem Haus ist ideal für Senioren und bietet eine hohe Wohnqualität.

Ein großer Gemeinschaftsraum für kulturelle, sportliche und sonstige Veranstaltungen ist vorhanden. Gemeinsame Freizeitaktiviäten in einer warmen und herzlichen Atmosphäre finden regelmäßig statt, dabei  soziale Kontakte zu knüpfen ist gewünscht.

Ausflugsfahrten, Musiknachmittage, Bastel- und Sportveranstaltungen werden organisiert und vieles mehr.

Die Kinder und Erzieherinnen der Integrationskindertagesstätte Dr. Bärchen vom DRK gestalten quartalsweise ein kleines  Programm zur Feierstunde für die Geburtstagskinder in diesem Zeitraum.

Die Anlage wird seit 1998 durch die Sozialstation Leipzig pflegerisch betreut. Die BewohnerInnen finden hervorragende Bedingungen für eventuelle Betreuungsleistungen vor.

Grundrissbeispiel 1-Raum-Wohnung ohne Balkon
Grundrissbeispiel 2-Raum-Wohnung mit Balkon, Straßenseite
Grundrissbeispiel 2-Raum-Wohnung mit 2 Balkonen, Hinterseite

Ein großer Gemeinschaftsraum für kulturelle und sonstige Veranstaltungen, aber auch für Familienfeiern der künftigen MieterInnen, ist ebenso vorhanden, wie ein Beratungsraum für das individuelle Gespräch mit der Pflegedienstleiterin, welche regelmäßig zur persönlichen Beratung in der Einrichtung anzutreffen ist.

Monatliche Geburtstagsfeiern unter anderen unterstützt und mitgestaltet von den Kindern und Erzieherinnen unserer Integrationskindertagesstätte Dr. Bärchen sowie regelmäßige Veranstaltungen, wie Ausflugsfahrten bei schönem Wetter, fördern das gemeinschaftliche Zusammenleben.

Der Hausnotruf, der als zusätzliche Leistung auf Wunsch in jeder Wohnung installiert werden kann, sichert die ständige Erreichbarkeit des Pflegedienstes aus jedem Raum der Wohnung. Ob es sich nun um einen Notfall handelt, den Wunsch, andere Service-Leistungen der DRK-Sozialstation in Anspruch zu nehmen oder die Absprache eines Termins zur Information über andere Dienstleistungen, die Hausnotrufzentrale ist täglich 24 Stunden für die BewohnerInnen da.

Ein von vielen Bewohner gern angenommenes Angebot ist die Teilnahme am gemeinsamen, vom Essen auf Rädern gelieferten Mittagstisch im Gemeinschaftraum.