Ansprechpartner

Frau Kathrin Kühn

Tel: 0341 6 51 54 73
kita-sonnenkaefer[at]drk-leipzig[dot]de

Brandiser Straße 20
04316 Leipzig (Baalsdorf)

Anfahrt

Herzlich Willkommen in der DRK Kita "Sonnenkäfer"!

 

Öffnungszeiten:                    

07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Aufnahmealter:                     

1 Jahr bis Schuleintritt

Kapazität und Gruppen:        

34 Kinder:  12 Krippenkinder, 22 Kindergartenkinder, 1 Krippengruppe, 1 altersgemischte Gruppe

Lage:                                     

Die kleine, gemütliche Einrichtung mit 2000 qm Garten befindet sich in ruhiger Lage am Stadtrand von Leipzig im Zentrum von Baalsdorf

Ein Überblick:

 „Nimm mich, wie ich bin“ ist der Leitspruch  unserer Einrichtung, die eine der kleinsten Einrichtungen des DRK- Kreisverbandes ist. Unsere Einrichtung liegt in ruhiger Lage in Leipzig-Baalsdorf umgeben von vielen Einfamilienhäusern, Wiesen und Feldern.  

In zwei altersgemischten Gruppen können sich die Kinder in gemütlicher, familiärer Atmosphäre auf das Wichtigste in ihrem Leben konzentrieren: Kind sein. Nach dem Leitspruch: „Nimm mich, wie ich bin“, ermöglichen wir den Kindern Lernen durch das eigene Tun, entdeckendes, erlebendes und lebendiges Lernen.

Wir sehen die Kinder in ihrer Einzigartigkeit mit all ihren Gefühlen, Bedürfnissen, Träumen, ihrer Lebendigkeit und Neugierde und allem anderen, was ihr Wesen ausmacht. Die Kinder finden bei uns einen Ort, wo gemeinsames Leben und Lernen in bildungsanregender Umgebung stattfindet. So z.B. beim kreativen Gestalten, beim Sportangebot, bei der musikalischen-tänzerischen Früherziehung, beim Kochen und Backen in unserer Kinderküche  oder bei Schwimmkursen.

Auf unserem großzügigen Freigelände mit Kletterhaus, Weidentunnel, Rodelberg, Nestschaukel und großen Sandkästen, können die Kinder ihrer Bewegungsfreude bei Wind und Wetter freien Lauf lassen. Natürlich erkunden wir bei Spaziergängen auch unseren Ort, wozu auch Wiesen, Felder und ein kleines Wäldchen gehören.  

Einen besonders hohen Stellenwert nimmt bei uns die Eingewöhnung ein, die in liebevoller und harmonischer Art und Weise nach dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“ durchgeführt wird. Dabei wird das Kind schrittweise in die Gruppe eingeführt. Die Eltern werden dabei intensiv mit einbezogen.  

Besonderer Höhepunkt jedes Jahr ist unser Abschlussfest der Schulanfänger, welches aktiv und kreativ gemeinsam mit den Eltern vorbereitet und durchgeführt werden. Außerdem pflegen die Kinder engen Kontakt zu unseren Baalsdorfer Senioren, unserer Feuerwehr  und den ortsansässigen kleinen  Betrieben.  

 

Hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular