Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kindertagesstätten / Kinder- und Familienzentren

Ansprechpartner KiFaz

Frau Katharina Trübger

Tel: 0341 2 53 47 57
Mobil: 0170 5660549

kifaz[at]drk-leipzig[dot]de

Roßmarktstraße 6
04177 Leipzig

Anfahrt

Was sind unsere Kinder- und Familienzentren?

Im April 2009 startete in Leipzig das Modellprojekt „Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren“ (KiFaz LE).

Ziel dieses Modellprojektes war und ist es, das bisher eher kindorientierte Leistungsspektrum von Kindertagesstätten zu erweitern und die Eltern intensiver einzubeziehen. Kinder- und Familienzentren sollen neben der Kinderbetreuung den Eltern bedarfsgerechte Angebote bieten, um sie in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken und ihnen Antworten auf wichtige Alltagsfragen zu geben.

Die DRK Kita „Spielhaus an der Linde“ nahm als eine von insgesamt zehn Einrichtungen an diesem Modellprojekt teil. Weitere neun Einrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft starteten das Projekt in den Stadtbezirken Ost, West und Altwest. Das Modellprojekt wurde von der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) wissenschaftlich begleitet und lief bis April 2012. Zu diesem Zeitpunkt wurde die DRK Kita „Spielhaus an der Linde“ zum Kinder- und Familienzentrum zertifiziert.

Nach Beendigung des Modellprojektes wurden weitere Kindertageseinrichtungen in Leipzig ausgewählt, die sich ebenfalls zum Kinder- und Familienzentrum entwickeln wollten. Unsere DRK Kita „Dr. Bärchen“ begab sich auf diesen Weg und konnte 2014 die Zertifizierung zum Kinder- und Familienzentrum feiern.

Mittlerweile gibt es 14 Kinder- und Familienzentren in Leipzig. Weitere Informationen zu den zwei Kinder- und Familienzentren des DRK Kreisverbandes Leipzig-Stadt e.V. sowie einen Überblick der Angebote finden Sie hier.