Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Rettungsdienst

Ansprechpartner Rettungsdienst

Herr Holger Winkler

Tel.: 0341 216 95-15

holger.winkler[at]drk-leipzig[dot]de

Rettungswache Leipzig-Mitte 

Friedrich-Ebert-Straße 111
04105 Leipzig

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Rettungsdienst

Der Rettungsdienst des DRK in Leipzig

Fahrzeuge der DRK-Rettungswache vor dem Neuen Rathaus
Fahrzeuge der DRK-Rettungswache vor dem Neuen Rathaus

Im Rahmen des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes der Stadt Leipzig ist unser Kreisverband als Leistungserbringer im Rahmen der Gesundheitsvorsorge und Gefahrenabwehr für die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung vertraglich eingebunden.


Um "Rund um die Uhr" für die Bevölkerung erreichbar zu sein, versehen 43 hauptamtliche und zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter sowie Praktikanten in Ausbildung ihren Dienst.
Unsere Fahrzeuge (2 NEF, 3 RTW, 4 KTW) sind auf die Rettungswache und 3 Stützpunkte aufgeteilt.

Unsere Lehrrettungswache hat ihren Sitz in der Friedrich-Ebert-Straße 111 und ist unter der Telefonnummer 0341 / 21695-0 zu erreichen. Hier sind 1 Rettungswagen (RTW) und 4 Krankentransportwagen (KTW) stationiert.


Ein Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) und der 2. RTW warten im Stützpunkt der Universität Leipzig, Paul-List-Straße auf Ihre Alarmierung.


Für den Bereich "West" ist der 3. RTW in der Außenstelle Böhlitz-Ehrenberg, Liese-Meitner-Straße 14 und das zweite NEF im Evangelisch-Lutherischen Diakonissenkrankenhauses, Georg-Schwarz-Straße untergebracht.

Rettungsdienst -
Wie funktioniert das?

Was passiert bei einem Einsatz eigentlich genau? Wie würde es mir ergehen, wenn ich selbst einmal in eine lebensbedrohliche Situation käme?

Sehen Sie eine Reportage.

Auf das DRK ist Verlass

Foto: Eine Rettungssanitäterin lehnt an einem Rettungswagen.
Foto: A. Zelck / DRK

Patienten und Menschen in Not können sich stets auf das Deutsche Rote Kreuz verlassen. Der DRK-Rettungsdienst übernimmt neben der Notfallrettung auch Krankentransporte. So haben die Patienten das gute Gefühl, auch bei einer Krankenhausverlegung oder einem anderen notwendigen Transport in den besten Händen zu sein. In Leipzig wird der Krankentransport durch die Stadt Leipzig zentral organisiert. Wenn Sie einen Krankentransport benötigen, wenden Sie sich bitte unter 0341 19222 an die Rettungsleitstelle der Stadt Leipzig.

Das DRK im Großeinsatz

Wenn ein Zug entgleist, ein Flugzeug abstürzt, ein Haus oder eine Brücke zusammenbricht muss der DRK-Rettungsdienst in kürzester Zeit viele Verletzte und geschockte Personen versorgen. In solchen Fällen arbeitet das gesamte Deutsche Rote Kreuz bundesweit zusammen, schickt Einsatzfahrzeuge, Rettungspersonal und medizinische Ausrüstung, um das Leiden der Betroffenen in kürzester Zeit zu lindern. Der Vorteil des Deutschen Roten Kreuzes: Bundesweit arbeiten rund 400.000 Ehrenamtliche für das DRK, die auf Ausnahmesituationen vorbereitet sind. Im Fall einer großen Katastrophe wird das Deutsche Rote Kreuz auch von den Schwestergesellschaften aus dem Ausland unterstützt.