Beratung_Banner2_Suchdienst_web.jpg © Andreas Schmid/DRK
SuchdienstSuchdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Beratungszentrum
  3. Suchdienst

Suchdienst

Kontakt

Uta Dehnhardt

Tel: 0341 3035-118

uta.dehnhardt[at]drk-leipzig[dot]de

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Leipzig-Stadt e.V.
Brandvorwerkstraße 36a
04275 Leipzig

Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus

Mit Sorge verfolgen wir die Entwicklung in Bezug auf die Ausbreitung der Erkrankungen mit dem Corona-Virus, welche von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Eine erhöhte Sensibilität im zwischenmenschlichen Umgang ist daher notwendig. Ihr Schutz sowie der unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, das Beratungszentrum vorübergehend für Publikumsverkehr zu schließen. Davon ausgenommen ist die Schwangerschaftskonfliktberatung.

Zu allen anderen Themen beraten wir Sie gern telefonisch. Die Migrationsberatung erreichen Sie zusätzlich über unsere App mbeon Leipzig.

Informationen zu weiteren Maßnahmen unseres Kreisverbandes gegen das Corona-Virus erhalten Sie hier.

Wir danken für Ihr Verständnis!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes bemüht sich mit seinen nationalen und internationalen  Einrichtungen, vermisste Personen zu finden, über den Verbleib Auskunft zu geben oder getrennte Familien zu vereinen. Er ist kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges entstanden.

Im Auftrag der Bundesregierung unterhält das Deutsche Rote Kreuz in fast jedem seiner Kreisverbände ein "Kreisauskunftsbüro". Die Mitarbeiter des KAB helfen Menschen in Not, indem sie:

  • Suchanträge jeder Art nach Konflikt- oder Katastrophenopfern entgegennehmen
  • Nachrichten über Konflikt- oder Katastrophenopfer sammeln
  • Verbindungen zwischen getrennten Angehörigen herstellen
  • Nachforschungen über den Verbleib von Einzelpersonen anstellen und darüber Auskunft geben

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.