Sie sind hier: Aktuelles / Stellenbörse / Gruppenleiter im Schulsanitätsdienst

Gruppenleiter im Schulsanitätsdienst

Jetzt Gruppenleiter im Schulsanitätsdienst werden – das kann jeder! 

Sie sind auf der Suche nach einer sinnstiftenden und flexiblen Freizeitgestaltung mit Verantwortung?

Dann suchen wir, der DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e.V., Sie als Unterstützung im Bereich Schulsanitätsdienst. Egal ob jung oder alt, bei uns kann jeder Gruppenleiter werden. Werden auch Sie einer!

Im Schulsanitätsdienst findet sich eine Gruppe von Schülern, von der Grundschule bis hin zum Gymnasium, zusammen, die an Erster Hilfe interessiert sind und sich darin ausbilden lassen wollen. Sie können sich vorstellen, im Schulsanitätsdienst einer Gruppe von ca. 10 - 15 Schülern die einfachen und kleinen Grundlagen der Ersten Hilfe für den kleineren und größeren Ernstfall zu vermitteln? Dann sind Sie als Gruppenleiter genau der Richtige!  

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und womöglich auch erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sowie Interesse daran, den Kindern Erste-Hilfe-Wissen zu vermitteln? Dann  machen wir Sie zum Gruppenleiter im Schulsanitätsdienst. Auf diesem Weg und auch darüber hinaus stehen wir Ihnen mit einem Ansprechpartner zur Seite. 

Die Tätigkeit:

Sie leiten eigenständig eine  Schulsanitätsdienstgruppe

Alter:

Mindestalter 18 Jahre bis ins Rentenalter

Beginn:

sofort (EH-Kurs nicht älter als zwei Jahre)

Einsatz:

einmal wöchentlich 

Voraussetzungen:           

  • Identifikation mit dem Leitbild & Grundsätzen des  Deutschen Roten Kreuzes
  • Körperliche Eignung zur Durchführung aller  Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
  • eine freundliche & positive Ausstrahlung
  • DRK-Mitgliedschaft (zum Zwecke der Versicherung)

Wer DRK-Mitglied ist, kann jederzeit kostenlos an einem EH-Kurs teilnehmen.

 

Wir freuen uns, alle Interessierten begrüßen zu dürfen.      

 

Für weitere Informationen sowie bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Sebastian Belkner unter der 0341 30 35 334 oder via Mail an sebastian.belkner@drk-leipzig.de