Sie sind hier: Aktuelles / Stellenbörse / FSA GU

Ansprechpartner Personal

Frau Stefanie Worch

Tel: 0341 3035-0

bewerbung@drk-leipzig.de

Brandvorwerkstr. 36a
04275 Leipzig

Anfahrt

Mitarbeiter (m/w/d) für die soziale Betreuung von Asylbewerbern und Geduldeten in einer Gemeinschaftsunterkunft

Beginn: ab sofort (befristet für den Zeitraum der Betreuung des Objektes bzw. zur Krankenvertretung)

Voraussetzung:

  • Berufsabschluss als Dipl./ Bachelor Sozialpädagoge (m/w/d), Dipl./ Bachelor Psychologe (m/w/d), Bachelor oder Master Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation ODER
  • einschlägige Berufserfahrung in der Flüchtlingssozialarbeit oder einem vergleichbaren Bereich
  • Kenntnisse einschlägiger Rechtsgrundlagen
  • Fremdsprachenkenntnisse z. B. Englisch, Arabisch, Persisch, Kurdisch wünschenswert
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz und Empathie
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungskompetenz
  • hohe Motivation und Kommunikationsfähigkeit
  • situationsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung der eigenen fachlichen Kompetenz
  • zeitgemäße PC-Kenntnisse
  • gesundheitliche Eignung
  • erweitertes aktuelles Führungszeugnis
  • DRK-Mitgliedschaft wünschenswert
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Einstufung: Entgeltgruppe E – G gemäß Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste

Einsatz: 30 Wochenstunden gemäß Dienstplan

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e.V. Abteilung Personal Brandvorwerkstraße 36a 04275 Leipzig oder per E-Mail an bewerbung@drk-leipzig.de

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Bitte legen Sie den Bewerbungsunterlagen ausschließlich Kopien bei, welche 3 Monate nach Ende der Bewerbungsfrist vernichtet werden können. Wünschen Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Bitte beachten Sie, dass E-Mail Anhänge nur als PDF-Format berücksichtigt werden können.