Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

Tel.: 0341 30 35 0
Fax: 0341 30 35 199

info[at]drk-leipzig[dot]de

Brandvorwerkstr. 36a
04275 Leipzig

Anfahrt

Mit Blaulicht in die Kinderzimmer - DRK-Aktionstag vor Galeria Kaufhof

Wer kennt sie nicht, die Spielfiguren von PLAYMOBIL? In diesem Jahr können sich Kinder über eine neue Themenwelt freuen, denn das Rote Kreuz hält Einzug in die Spielzeugkisten.

Aus diesem Grund fand am Samstag, den 8. September 2018, ein Aktionstag vor der Galeria-Kaufhof-Filiale in Leipzig am Neumarkt statt, bei der die Kooperation mit dem bekannten Spielzeughersteller PLAYMOBIL und dem Warenhausunternehmen Galeria Kaufhof in der Leipziger Innenstadt vorgestellt wurde. Wie man hilft, können Kinder jetzt nachspielen. Sie können dabei erleben, dass Helfen eine tolle Aufgabe ist. Ganz automatisch lernen sie Grundwerte wie Menschlichkeit, Empathie und Hilfsbereitschaft.

Der Aktionstag wurde gleichzeitig genutzt, um die vielfältigen Angebote des DRK Kreisverbandes Leipzig-Stadt vorzustellen. Im Rahmen eines Quiz konnten die BesucherInnen ihr Wissen im Bereich der Rettungshundearbeit testen und anschließend mit den Rettungshundeteams vor Ort ins Gespräch kommen. In einer Teddybär-Klinik wurden kranke oder verletzte Teddybären untersucht, geröntgt und behandelt. Natürlich durfte auch ein Rettungswagen nicht fehlen, der viele interessierte kleine und große BesucherInnen anlockte. Wer wollte, hatte darüber hinaus die Möglichkeit, auf dem Quad der Wasserwacht einmal Probe zu sitzen und etwas über die Arbeit der Wasserwacht zu erfahren.

In der Spielwaren-Abteilung der Galeria-Kaufhof-Filiale wurden in den liebevoll aufgebauten Schaukästen natürlich auch die neuen Spielwaren bestaunt. Wer noch nicht größer als 1,50 m ist, konnte sogar den DRK-Figuren direkt in die Augen schauen, denn auch Großfiguren wurden aufgestellt

Hintergrund: Im Rahmen einer Marketingkooperation mit dem DRK hat PLAYMOBIL eine limitierte Produktreihe herausgebracht. Es entstanden fünf verschiedene Spielsets rund um die schnelle Rettung von Menschen und die medizinische Versorgung im Notfall.

10. September 2018 15:54 Uhr. Alter: 8 Tage