Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

Tel.: 0341 30 35 0
Fax: 0341 30 35 199

info[at]drk-leipzig[dot]de

Brandvorwerkstr. 36a
04275 Leipzig

Anfahrt

Förderpreis „Helfende Hand“ in Berlin verliehen

Ganz überraschend erreichte uns im September dieses Jahres die Nachricht vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, dass unser Projekt „Auf Sommerski zum Jugendrotkreuz“ für den Förderpreis „Helfende Hand“ in der Kategorie Nachwuchsarbeit nominiert ist.

Fotos: BBK

Am Sonntag, den 2. Dezember 2018, war es dann endlich soweit. Mit einem Kleinbus ging es für sieben Jugendrotkreuzlerinnen und zwei Begleitpersonen zur Preisverleihung nach Berlin. Da die eigentliche Preisverleihung erst am Montag stattfand, nutzten wir den ersten Adventsnachmittag für einen Bummel über die Weihnachtsmärkte.

Nach einem ausgiebigen Frühstück am Montagmorgen ging es dann für die neun Vertreterinnen des Kreisverbandes ins Museum für Kommunikation. Dort wurden von Stephan Mayer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, 18 ehrenamtliche Projekte im Bevölkerungsschutz für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. An der Feierlichkeit nahmen u. a. auch die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Frau Gerda Hasselfeldt, sowie zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Hilfsorganisation teil. Aus über 200 Bewerbungen aus ganz Deutschland hatte die Jury des Förderpreises 15 Projekte nominiert. Diese wurden in den Kategorien "Nachwuchsarbeit", "Innovative Konzepte" und "Unterstützung des Ehrenamtes" mit dem Förderpreis geehrt. Zum zehnjährigen Jubiläum der Preisverleihung wurden außerdem drei weitere Preise in der Sonderkategorie "Nachhaltigkeit" verliehen.

Unsere Projektidee „Auf Sommerski zum Jugendrotkreuz“ wurde in der Kategorie „Nachwuchsarbeit“ mit dem fünften Platz und 1.000 € Preisgeld geehrt.

Der Förderpreis wurde 2009 ins Leben gerufen, um das Ehrenamt im Bevölkerungsschutz zu stärken und den Nachwuchs zu fördern.

17. Dezember 2018 12:01 Uhr. Alter: 161 Tage